The People behind the Circleway Network Europe

Johanna Sinnhuber

2012 zum Circle Way gekommen und damit endlich zu Hause angekommen.
Begonnen als Teilnehmerin und sehr schnell habe ich gespürt dass ich
hier meine Energie mit hineingeben möchte,von der Kinderbetreuuerin bis
zur Campleitung am Österreich- Camp habe ich viele Aufgaben erleben
dürfen. Ich bin eine sehr gute Vernetzerin und bin in Österreich im
Moment die Ansprechperson für das Sommercamp.

Auf der Europa Ebene bin ich von Anfang an bei der Entwicklung des
Projekts dabei und habe mit Barbara den Job der Buchhalterin übernommen.

Beim Circle Way Network ist mir besonders wichtig, dass wir als große
Familie mehr und mehr zusammenzuwachsen, weil gemeinsam mehr möglich ist.


Elisabeth

 

 

 

 

 

 

 


Giulia

2015 saß ich zum ersten Mal im Kreis. Etwas ganz Anderes hatte mich dahin gebracht und dennoch ist es dazu gekommen dass ich immer wieder im Kreis sitze, und das ist auch gut so!

Ich habe ein kleines Lehm und Stroh Haus in Italien, in einem Ökodorf mit ständig wechselnden Leute. Dort sind die Hilfsmittel des Kreises immer wieder nützlich, und wenn sie nur mir selbst zu mehr Toleranz und Akzeptanz verhelfen. Zur Krönung habe ich bei uns ein Camp im Sommer 2016 organisiert. Seitdem reise ich gerne und oft Europaweit mit Simon und Ellika mit, helfe bei der mündlichen und schriftlichen Übersetzung (Deutsch, Italienisch und manchmal Englisch) und übe mich mit dieser Homepage in WordPress! Wenn ihr eine Email an uns schickt, ist gut möglich dass ich die als erste in Empfang nehme.

Mein Erkenntnis im Kreis: Verbindung ist eine Herausforderung, dennoch magisch, wenn es dann mal so weit ist!


Simon Jamnik

Mein Fluss hat mich im Jahre 2014 zum Kreis gebracht. Das war der Anfang einer langen Reise mit Story und Ellika. Seit Story den Körper verlassen hat, reise ich mit Ellika zusammen, um die Kreiskultur weiterleben zu lassen. Mein Wunsch ist dass die Kreise gelebt werden, unabhängig von mir oder Ellika. Darum kam ich vor Jahren auf die Idee dieses Network entstehen zu lassen. Dadurch soll das Zusammenkommen wachsen, in den Alltag integriert werden. Es entstehen immer mehr Kreise, von EUCH ins Leben gerufen, wir wollen sie hier zeigen, dazu einladen und verbreiten. Wenn du diesbezüglich Ideen hast, kannst du dich bei uns melden, wir schauen wo wir helfen oder inspirieren können.

Die Vision der Circleway Network Europe: Wir zeigen allen Interessierten dass die Menschen zusammen kommen WOLLEN und viele dabei schon aktiv sind. Wenn du auch den Fluss verspürst etwas zu starten und im Kreis zu sitzen, warte nicht auf den Sommer und die grossen Camps, sondern tuhe es! Folgt dem Herzen und kommt zusammen!

 

 

 

 

 

 

Play All Replay Playlist Replay Track Shuffle Playlist Hide picture